Nährwerttabelle
Claresse je 100 g

Energie: 118 kcal / 498 kJ
Fette: 4,7 g
Eiweiß: 18,3 g
Kohlehydrate: 0,8 g
Omega-3-Fettsäuren: 0,75 g

► Griechisch gewürzte Claresse-Spieße


Für 4 Personen | Zubereitungszeit 25 Minuten

• 600 g dünne Claresse®-Filets
• 1 Zehe Knoblauch, gepresst
• 250 g junge Karotten, geputzt
• 900 g vorgekochte Muskartoffeln
• 60 g Feldsalat
• 50 ml Milch
• 2 EL Gyrosgewürz
• Olivenöl
• Holzspieße

1. 2 EL Olivenöl mit dem gepressten Knoblauch und dem Gyrosgewürz vermischen. Die Claresse®-Filets der Länge nach in Streifen schneiden und jeweils auf einen Holzspieß schieben. Die Fischspieße mit der Gerwürzpaste bestreichen und an einem kühlen Ort aufbewahren.

2. Die Karotten in Stücke schneiden und zusammen mit den vorgekochten Kartoffeln ca. 15 Minuten garen.

3. Die Claresse®-Spieße 3 Minuten pro Seite auf dem Grill oder im Ofen goldbraun grillen.

4. Das Wasser von den Kartoffeln und Karotten abgießen, die Milch und 2 EL Olivenöl hinzugeben und zum Kochen bringen. Anschließend stampfen und den Feldsalat darunter heben.

5. Die Claresse®-Spieße auf die Teller legen und mit einem großen Löffel Mus anrichten.

[ Print ]
 
 

Logo Copyright Claresse®

Claresse von Anova - von WWF und Stichting De Noordzee (NSF) als nachhaltiger Fisch empfohlen